Der TTKS - wir über uns

 

 

Der Klub wurde am 3. November 1990 mit folgender Zielsetzung gegründet:

  • Die Reinzucht der Rasse in der Schweiz, gemäss Standard des FCI

  • Förderung der Haltung dieser liebenswerten Hunderasse

  • Unterstützung der SKG

  • Durchführung von kynologischen Wettkämpfen und Veranstaltungen

  • Vermittlung von Informationen und Kenntnissen an die Mitglieder und weitere Kreise über die Zucht der Tibet-Terrier, deren Anschaffung, Haltung und Pflege sowie deren Erziehung und Ausbildung auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen, sportlich fairer Gesinnung und Beachtung der Prinzipien der Tierschutzgesetzgebung.

  • Förderung der Kontakte zwischen Züchter und Interessenten des Klubs

  • Förderung der freundschaftlichen Beziehungen unter den Mitgliedern und Pflege der Gesellschaft

  • Kontakte mit ausländischen Klubs der gleichen Rasse

 

 

 

Diese Ziele werden unter anderem verwirklicht durch:

  • Organisation von Mitglieder-Anlässen/Events  

  • Jährliche Wesenstests/Körung

  • Jährliche Generalversammlung (GV) des Klubs

  • Pflege des Internetauftritts

  • Welpenvermittlung

  • Organisation von Ferienplätzen

  • Newsflash für Mitglieder

  • Organisation CAC Klubausstellung